Silber-Gold-Verkauf Logo

Platin

Platin

Platin Münzen und Barren

Platin rückt zunehmend mehr in den Fokus der Anleger und wird häufig zu Gold und Silber beigemischt. Es gibt auch immer mehr Platinmünzen, woran man erkenn kann, dass immer mehr in Platin investiert wird. Vor der Finanzkrise war der Preis schon bei 2.250,-- $, danach ist der Preis bis 2015 auf zirka 830,-- Dollar eingebrochen. Hier sieht man deutlich, das Platin doch relativ volatil ist und als Anleger braucht man doch etwas stärkere Nerven als bei Gold.
Platin und Palladium werden in erster Line in der Automobilindustrie für die Katalysatoren eingesetzt, was zur Folge hat, dass Platin sehr stark auf sich ändernde Wirtschaftsbedingungen reagiert.
Wer jedoch risikobereit ist, kann mit Platin durchaus sein Portfolio ergänzen.
Da Platin ein reines Industriemetall ist, wird es mit dem vollem Mehrwertsteuersatz besteuert. Wenn ein Privatanleger sein Metall wieder verkauft, dann verliert er nochmals die ganze Umsatzsteuer, da ihm der Händler diese beim Ankauf abziehen muss. Daher bezahlt man die Umsatzsteuer zweimal. Gold ist umsatzsteuerfrei.
Platinbarren kommen von Heraeus, Degussa, Umicor und weiteren, zertifizierten Herstellern.
Platinmünzen gibt es als Maple Leaf, Wiener Philharmoniker, Noble, Koala, Schnabeltier und Cook Island. Das Motiv ist persönliche Geschmackssache - es geht ja immer nur um den Materialpreis.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
  • Boxed
  • Listed
 

Wichtiger Hinweis:

Unsere Platinartikel kö...

0,00 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: zirka 5 Werktage

1 x 'Platin gibt es vo 8:00 bis 20:00 Uhr' bestellen
 

0,00 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: zirka 5 Werktage

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
Silber-Gold-Verkauf © 2017
Template © 2014-2017 by
Parse Time: 0.045s